125 Jahre St. Marien-Altona – „Bestand im Wandel“ – Ausstellungseröffnung – 24.6.16

125 Jahre Marien Ausstellung

Bis zur Altonale Mitte Juli wird die Geschichte der Kirche und der Gemeinde in einer Ausstellung „Bestand im Wandel“ in der Kirche dargestellt.

Nach einem kräftigen Regenschauer fand am 24.6.16 die Eröffnung statt, bei der Michael Jurk in einem Vortrag die Entwicklung der Feldscheune des Bauern Hörmann zur Marien-Kirche und deren Wandel in den vergangenen 125 Jahren  beleuchtete.

Nehmen Sie sich die Zeit, die Ausstellung anzusehen. Die Kirche ist tagsüber (fast) immer geöffnet