Äußerungen von Erzbischofs Dr. Heße zu Vertuschungsvorwürfen

In den letzten Wochen wurde in verschiedenen Medien über das Thema Mißbrauch im Zusammenhang mit der Arbeit unseres Erzbischofs Dr. Heße als Personalreferent und Generalvikar im Erzbistum Köln berichtet.

Erzbischof Dr. Heße hat sich hierzu in einem Interview in der in der «Zeit»-Beilage «Christ & Welt» vom 24. September 2020 kritischen Fragen gestellt und sich vor kurzem persönlich beim Pastoralforum in Rostock geäußert.

Sind finden das Interview im Internet unter https://www.zeit.de/2020/40/stefan-hesse-missbrauchsfaelle-vertuschung-katholische-kirche
und die persönliche Äußerung unter folgenden Link bei YouTube
https://youtu.be/1mYkJ-vZAnI

Hamburg, den 18.10.2020 Wolfgang Bruns, Pastor

Kollekte für Brunnenprojekt

*Umuoji-Projekt von Pastor Lotanna* – Kollekte in St. Maria

Dieses Jahr wird Pastor Lotanna seinen Heimat-Urlaub (4 Wochen) in Nigeria Ende Oktober nehmen. Die Kollekte am kommenden Wochenende den 17/18. Oktober ist für das Brunnenprojekt in seinem Dorf Umouji bestimmt.
Bisherige Spendengelder haben bereits die Umfassungsmauer zur Sicherung des Brunnenbetriebs ermöglicht. Die nächsten Spenden sollen z.B. die Errichtung eines Brunnenhauses mit Solarenergie ermöglichen.
Spenden für das Projekt sind an unsere Pfarrei St. Maria willkommen.
IBAN: DE24 4006 0265 0023 1394 00
BIC: GENODEM1DKM (DKM Darlehenskasse Münster)
Zweck: *Brunnen Projekt Umuoji

Informieren sie sich gerne bei Pastor Lotanna unter
Tel: 0176 47646490‬ oder im Projektflyer
Email: afrigoh1@gmail.com