Alle Beiträge von willing

Einladung zur Aktion Ministrantinnen & Ministranten gestalten eine Heilige Messe

Liebe Ministrantinnen & Ministranten,
Liebe Eltern,
am Sonntag, 29. Januar 2023, in der Abendmesse um 18:00 Uhr möchten Pastor Thorsten Weber, Prof. Dr. Adelmann (Kirchenmusik-Pädagoge), & ich (Lukas Grüner) einen Jugendgerechten Gottesdienst im Rahmen der St. Ansgar Woche in Maria Grün gestalten.

Gedacht ist, dass wir Ministrantinnen & Ministranten hier aktiv werden.
• Z. B. bei der Mitgestaltung der Liedauswahl,
• der Mitgestaltung der Fürbitten,
• der Musikalischen-Gestaltung,
• dem Vortragen der Fürbitten bzw. der Lesungen usw…

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich! Einfach mitmachen reicht völlig aus. Solltet Ihr ein Instrument spielen, könnt Ihr euch auch damit gerne einbringen. Wir freuen uns, wenn viele von euch Ministrant*innen dabei sind und mitwirken möchten.

Vorbereitungstreffen

Hierzu möchten wir Euch zu einen Vorbereitungstreffen am Dienstag, 20. Dezember 2022 von 17:00 Uhr – 18:00 Uhr ins Gemeindehaus Maria Grün einladen.
Wenn Ihr Fragen habt, könnt Ihr Euch einfach bei Lukas Grüner unter der E-Mail lukas.jonas.gruener@kathhw.de oder per Telefon 0160 92298070
oder bei Winfried Adelmann unter der E-Mail winfried.adelmann@kathhw.de melden.
Wir wünschen Euch weiterhin viel Freude am Ministrantendienst und freuen uns auf eine zahlreiche Teilnahme an unserer Aktion „Ministrantinnen & Ministranten gestallten eine Heilige Messe“!

Herzliche Grüße
Lukas Grüner
Ministrantenleitung

Flyer

VERSCHOBEN – Musik + Plus Nr. 36 – jetzt 27. Januar 2023 -„Neues im Alten – Altes im Neuen“-Blockflötentrio trifft Elektronik mit dem Ensemble „Elb´an Flutes“ in der Kirche St. Marien Altona

Wegen der Erkrankung einer Musikerin müssen wir das Konzert verschieben!!!!!

Wir laden zu unserem 36. Konzert aus der Reihe „Musik + Plus“ in der Kirche St. Marien in Altona ein.
MUSIK + Plus NR. 36
„Neues im Alten – Altes im Neuen“ – Blockflötentrio trifft Elektronik
mit dem Ensemble „Elb´an Flutes“
am 27. Januar um 20.00 Uhr in der Kirche St. Marien Altona, Bei der Reitbahn 4

Das Programm / Das Ensemble:
Das Ensemble „Elb´an Flutes“ greift in seinem Konzertprogramm die Polaritäten des Lebens auf:
Alt und Neu, Glück und Unglück, Spannung und Entspannung, Tag und Nacht, schwarz und weiß. Die Gegensatzpaare bedingen einander, sind in ihren Unterschieden untrennbar vereint.

Das Programm umfasst Werke von u.a. Carlo Gesualdo, Giovanni Paolo Simonetti und Sascha Lino Lemke.

Das Hamburger Ensemble Elb’ an Flutes gründete sich im Jahr 2006 und setzt sich zusammen aus den Blockflötistinnen Nóra Kiszty, Maria Pallasch und Anabel Röser.

Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten

Benedikt-Gemeinschaft zieht nach Hamburg-Finkenwerder – 31.10.22

Im Juni hatten die Karmelitinnen ihr Kloster in Hamburg-Finkenwerder aufgegeben. Nun wird Ende Oktober eine neue Gemeinschaft dort einziehen. Drei Mitglieder der St. Benedikt Gemeinschaft übernehmen Ende Oktober die Kirche, das ehemalige Pfarrhaus und das Gästehaus.
Die Gemeinschaft will auf Finkenwerder geistliche Akzente durch die Feier des benediktinischen Stundengebetes und des Gottesdienstes am Sonntag setzen. Die Brüder und Schwestern wollen Gastfreundschaft vor Ort pflegen und, wie die Karmelitinnen vor ihnen, einen Raum für die Begegnung zwischen Gott und Menschen gestalten.

Der Erzbischof begrüßt die Brüder und Schwestern der St. Benedikt Gemeinschaft in einem Gottesdienst am Montag, 31. Oktober, um 18 Uhr in der St. Petrus-Kirche auf Finkenwerder (Norderkirchenweg 71). Benedikt-Gemeinschaft zieht nach Hamburg-Finkenwerder – 31.10.22 weiterlesen

We care for U!kraine – Hilfsaktion im Erzbistum Hamburg

Unsere Pfarrei beteiligt sich an einer Hilfsaktion für die Ukraine.
Aus den Bistümern Kolomyja und Sambir-Drohobytsch im Westen der Ukraine hat uns ein Hilferuf erreicht. Vor Ort fehlt es an Hilfsgütern für die Geflüchteten aus dem Osten der Ukraine, die dort versorgt werden müssen.

Entstanden ist daraufhin die Aktion „WE CARE FOR U!KRAINE“, in der Hoffnung, dass sich möglichst viele Menschen aus den Pfarreien, Schulen, Kitas und anderen Orten kirchlichen Lebens beteiligen, um den Binnenflüchtlingen zu helfen.

Wir möchten Sie gerne für diese Hilfsaktion gewinnen: Bitte packen Sie Pakte! Ihr Paket für die Ukraine soll bitte nur die aufgeführten Dinge enthalten. Das ist mit den Menschen in der Ukraine so abgesprochen.

Packliste und Paket-Kartons liegen in unseren Kirchen zur Mitnahme bereit.

Die gepackten Pakete können Sie bis zum 10.7. 2022 hier abgeben:

  • im Pfarrbüro in Maria Grün, Schenefelder Landstr. 3, 22587 HH zu den Öffnungszeiten:
    Mo + Di + Fr   jeweils 10-12 Uhr
    Do                       15-17 Uhr
  • im Pfarrbüro in St. Paulus-Augustinus Ebertallee 9, 22607 HH zu den Öffnungszeiten:
    Mi                        9-12 Uhr
  • zusätzlich in St. Marien und Maria Grün
    Sonntag, 26.6. + 3.7. + 10.7. im Anschluss an den Gottesdienst um 12.30 Uhr
  • in St. Bruder Konrad
    jeweils nach den Gottesdiensten

Weitere Informationen bei Sr. Maria-Elisabeth 040 334 639 251 und der Webseite des Erzbistum Hamburg