Pastoralteam

Pastor: Wolfgang Bruns
Tel. 040/41 28 39 95
E-Mail: pastor.bruns@kathhw.de

Leitung der Pfarrei und
priesterliche Dienste
Vorsitzender des Kirchenvorstandes
Pastor: Knut Hermanns
Tel. 040/334 639 2 - 74 E-Mail: pastor.hermanns@kathhw.de

Priesterliche Dienste und
Seniorenpastoral
Pastor: Lotanna Olisaemeka
Tel. 040/334 639 2 -54
E-Mail: pastor.lotanna@kathhw.de

Priesterliche Dienste in der Pfarrei und
der nigerianischen Gemeinde
Kaplan: Thorsten Weber
Tel. 040/ 334 639 259
E-Mail: kaplan.weber@kathhw.de

Priesterliche Dienste
Firmvorbereitung
Beauftragter für Künstlerpastoral im Erzbistum Hamburg
Mitglied der Liturgiekommission des Erzbistums Hamburg
Pastoralreferentin: Samira Allègue
Tel.: 040/334 639 2 - 62
E-Mail: samira.allegue@kathhw.de

Theologische Erwachsenenbildung (1/2 Stelle)
Pastoralreferentin: Anna Rubbert
Tel. 040/334 639 2 - 63
E-Mail: anna.rubbert@kathhw.de

Ökumene, Begleitung der liturgischen Dienste, liturgische Erwachsenenbildung
Gemeindereferentin: Sr. Maria-Elisabeth Küpper
Tel. 040/334 639 2 - 51
E-Mail: sr.maria-elisabeth.kuepper@kathhw.de

Charismen entdecken und
Ehrenamt fördern (1/2 Stelle)
Gemeindereferent: Bernhard Kassens
Tel. 040/334 639 2-65
E-Mail: bernhard.kassens@kathhw.de

Trauerpastoral und Beerdigungsdienst (1/2 Stelle)
Gemeindereferent: Heiko Paluch
Tel.: 040/334 639 266
Email: heiko.paluch@kathhw.de

Kommunionvorbereitung und Firmvorbereitung
Gemeindereferentin Astrid Sievers
Tel. 0173 284 68 66
E-Mail: gemeindereferentinsievers@mariendomhamburg.de

Krankenhausseelsorgerin im Kinderkrankenhaus Altona und in der Asklepios Klinik Altona (75%)

Trauerbegleiterin und Beauftragte für Bestattungen am Kolumbarium St. Marien Dom, Hamburg (25%)

Katholische TelefonSeelsorge Hamburg

Die Katholische TelefonSeelsorge in Hamburg bietet unter der gebührenfreien Nummer 0800 / 111 0 222 allen Anrufenden ein offenes Ohr.
Die TelefonSeelsorge bietet allen Ratsuchenden das vertrauensvolle und anonyme Gespräch mit ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an – unabhängig von Glaube oder Weltanschauung.

Die hochfrequentierte TelefonSeelsorge Hamburg mit jährlich rund 21.000 Anrufen versteht sich als niedrigschwelliges Seelsorgeangebot in gemeinsamer Trägerschaft des Erzbistums Hamburg und der Caritasverband für Hamburg e. V.