Erstkommunion

Liebe Erstkommunioneltern!

Die Termine für die Infoveranstaltungen stehen:
Am 25.10.18 ist um 20h in Maria Grün die Infoveranstaltung zum Erstkommunionkurs im Gemeindehaus.
Wer an diesem Termin nicht kann, ist herzlich zur Infoveranstaltung am 29.10.18 um 20h nach St. Marien ins Gemeindehaus eingeladen.

Den Brief mit der Einladung zur Erstkommunion 2019 mit den zwei Wegen und allen Terminen finden Sie hier.

Die online-Anmeldung  ist bis zum 4.11.18 freigeschaltet.

Wir suchen noch Katecheten:

Wer als Katechet mitarbeiten möchte, um die Kindergruppen zu leiten, melde sich bitte bei Frau Krüger:
gemeindebuero-MA@kathhw.de
Sie werden bei den Katechetentreffen vorbereitet und arbeiten im Team. Es bereitet viel Freude und wir suchen 30 Personen.
Also bitte herzlich gerne baldmöglichst melden.
Das Erstkommunionteam



EKO – Fragen und Antworten

Was kostet der Kurs?
Die Materialien des Kurses kosten 20 Euro. Alle weiteren Kosten trägt die Pfarrei. Die 20 Euro sind beim ersten Treffen im Umschlag mit Namen versehen abzugeben.

Wer leitet den Kurs?
Den Kurs leiten Hauptamtliche aus der Pfarrei.

An wen wende ich mich bei Fragen?
Für Fragen ist die Kursleitung Ihres Kurses zuständig. Bitte schreiben Sie nur diese und nicht mehrere Hauptamtliche an.

Wie viele Kinder gehen gemeinsam zur Erstkommunionmesse?
Es gehen so viele Kinder, Eltern und Gäste zu einer Erstkommunionmesse, wie die Kirche fasst.
Dies bedeutet für Maria Grün maximal 25 Kinder.
Für St. Marien maximal 25 Kinder.
Für St. Bruder Konrad maximal 10 Kinder.
Für St. Paulus Augustinus maximal 20 Kinder.

Wer begleitet mein Kind zur Erstkommunion?
Die Gruppe der Kinder wird von Katecheten begleitet.

Welche Unterlagen werden benötigt?
Wir benötigen eine Kopie der Taufurkunde. Diese bitte an das Gemeindebüro, Frau Krüger und Frau Bäßler, Email: gemeindebuero-MA@kathhw.de schicken. Alles Weitere wurde bereits im online Anmeldeprogramm erfasst.

Wann findet die Vorbereitung statt?
Die Kurstermine finden Sie im Einladungsschreiben auf der Homepage.

Wo findet die Vorbereitung statt?
Sie haben sich für einen bestimmten Kurs angemeldet. Dieser Kurs findet entweder in St. Marien und St. Paulus Augustinus oder in Maria Grün oder in St. Bruder Konrad statt.

Geht mein Kind mit der kompletten Schulklasse zur Erstkommunion?
Dies ist nicht möglich, weil jeder frei seinen Gottesdiensttermin wählen kann und die Erstkommunionvorbereitung für alle Gemeindemitglieder aus den beiden Pfarreien geöffnet ist. Somit werden Schulklassen auf Gottesdiensttermine aufgeteilt werden, damit auch andere Kinder noch dazu kommen können.

Kann ich den Gottesdiensttermin oder die Gruppe tauschen?
Der Erstkommuniongottesdienst und die Gruppe können nicht getauscht werden, da so viele Kinder an der Vorbereitung teilnehmen, dass die Einteilung nach verschiedenen Gesichtspunkten verläuft und eine Änderung nicht möglich ist.

Wann erfahre ich, zu welchem Erstkommuniongottesdienst mein Kind geht?
Die Erstkommuniontermine erfahren Sie bereits 1-2 Wochen vor Kursbeginn.

Wie erfahre ich mit wem mein Kind in der Gruppe ist?
Die Gruppeneinteilung nimmt die Leitung des Kurses vor und Sie werden dann per Email informiert.

Wie lange dauert die Erstkommunionvorbereitung?
Die Vorbereitung beginnt in der Adventszeit und geht mehrere Monate.

Muss mein Kind vor der Erstkommunion noch zur Taufe gehen?
Wenn Ihr Kind noch ungetauft ist, dann sprechen Sie bitte unbedingt die Kursleitung an. Es gibt während des Kurses Tauftermine. Vor der Erstkommunion erfolgt dann die Taufe, jedoch nicht innerhalb des Erstkommuniongottesdienstes.

Wenn mein Kind evangelisch getauft ist, aber zur Erstkommunion gehen möchte, was ist dann zu tun?
Ist Ihr Kind evangelisch getauft, dann muss es nicht erneut getauft werden. Bitte geben Sie der Kursleitung jedoch Bescheid. Es erfolgt dann ein Gespräch mit einem Priester, weil Ihr Kind ja dann die Konfession wechselt und darüber gesprochen wird.

Was ziehe ich zur Erstkommunion an?
Die Mädchen tragen i. A. weiße Kleider, die an die Taufe erinnern. Je nach Nation fallen die Kleider unterschiedlich aus.
Die Jungen tragen i. A. entweder einen schicken Anzug oder sind schick gekleidet.
Was für jeden schick ist, entscheiden die Eltern selbst. Es gibt also keine einheitlichen Kutten.

Was muss ich zum Erstkommuniongottesdienst alles mitnehmen?
Das Kind braucht entweder seine Taufkerze oder eine neue Erstkommunionkerze. Ebenso benötigt es einen Tropfenfänger, damit das Wachs nicht auf die Hand tropft.

Wie lange dauert die Messe?
Die Messe dauert ca. 75 Minuten.

Was passiert nach der Messe?
Nach der Messe wird jedem Kind noch ein kleines Geschenk überreicht und ein gemeinsames Foto gemacht.

Wo kann ich Geschenke zur Erstkommunion einkaufen?
Erstkommunionkerzen, Kerzenständer, Gotteslob, Rosenkranz, Kreuz,Bibeln, Bücher zum Kirchenjahr und weitere Geschenke finden Sie in der kath.
Buchhandlung geistreich, Danziger Str. 52, 20099 Hamburg

Oder Sie kaufen Sie online z.B. bei
http://www.shop-katholisch.de/shop/
https://www.vivat.de/shop/
https://www.st-benno.de/shop/

Was müssen die Paten am Erstkommuniongottesdienst machen?
Den Paten fällt keine besondere Rolle im Gottesdienst zu. Sie feiern als Christen den Erstkommuniongottesdienst mit und unterstützen das Kind während der Vorbereitung.


 

Menü