DIE NEUE GREMIENSTRUKTUR IN DER VERWALTUNG DER NEUEN PFARREI – FACHAUSSCHÜSSE

Die neue Pfarrei wird als Körperschaft des öffentlichen Rechts errichtet und zukünftig durch den Kirchenvorstand und seine Fachausschüsse vertreten.
Die Fachausschüsse (mit je 3-10 Mitgliedern) sollen ab Errichtung der neuen Pfarrei einen Teil der administrativen Aufgaben, insbesondere in den Bereichen Finanzen, Personal, Bau und ggf. Kindertageseinrichtungen, übernehmen.
Falls Sie Interesse an der Mitarbeit in einem Fachausschuss haben, finden Sie weitere Informationen (zur Bildung der Fachausschüsse und deren Aufgaben/Verantwortlichkeiten) in dieser Präsentation.

Exerzitien unterwegs – Auf dem Jakobsweg zwischen Kelheim und Eichstätt – 8.-14.7.18

Die Pastorale Dienststelle bietet vom 8. bis 14. Juli 2018 ‚Exerzitien unterwegs‘ an. Fünf Etappen von rund 20 km werden täglich auf dem Jakobsweg zwischen Kelheim und Eichstätt zurückgelegt.
Durchatmen. Staunen. Ankommen. Gottes Gegenwart entdecken…Damit sind wesentliche Elemente der Exerzitien unterwegs genannt. Das Kloster Weltenburg an der Donau wird die erste Station mit zwei Übernachtungen sein. Hier ins Staunen zu kommen, wird vermutlich leicht fallen. Damit der Weg weiterhin möglichst unbeschwert wird und der Geist weit werden kann, ist für das Organisatorische weitgehend gesorgt.
Ein Vorbereitungs- und Kennenlerntreffen findet in Hamburg am 7. Juni 2018 um 19.30 Uhr in der Katholischen Akademie (Herrengraben 4) statt.
Die wichtigsten Details finden Sie im Flyer.

Katholikentag 9.-13.5.18 – Anmeldung bis 1.3.18

Liebe Jugendliche!
Vom 9.-13.5.18 findet der Katholikentag in Münster statt.
Auf dem 101. Deutschen Katholikentag in Münster erwarten uns über 1.000 Veranstaltungen.
Das Programm greift aktuelle religiöse, gesellschaftspolitische, kulturelle, wissenschaftliche und spirituelle Themen auf. Es bietet Raum für Austausch und neue Erfahrungen, für Begegnung und Besinnung. In der gesamten Innenstadt Münsters wird der Katholikentag nicht zu übersehen sein: Von der Halle Münsterland bis zum Domplatz und vom Aasee bis zum Schloss werden Veranstaltungen stattfinden.
Werkstätten, Mitmachaktionen und vieles mehr laden in einer Vielzahl von thematischen Bereichen zum Austausch über aktuelle Themen aus Kirche und Gesellschaft ein. Das Leitwort „Suche Frieden“ gibt einen Rahmen vor, an dem sich die Veranstaltungen orientieren werden.
Pastor Lotanna und ich, Melanie Brünner, begleiten euch.
Wir übernachten im Gemeinschaftsquartier und werden jede Menge neue Erfahrungen machen.
Wir freuen uns über viele Anmeldungen (Download Anmeldezettel) bis zum 1.3.18.
Eingeladen sind Jugendliche ab 14 Jahren.
Alles weitere erfahrt ihr bei unserem ersten Treffen am 3.4.18 um 17h im Gemeindehaus in Maria Grün.

WELTJUGENDTAG 2019 – PANAMA LÄDT EIN…

… und auch wir möchten der Einladung zu diesem besonderen Treffen folgen!
Mit Panama heißt eine ganze Region die Jugend der Welt mit offenen Herzen und Armen zu diesem besonderen Treffen im Januar 2019 willkommen!
Deswegen möchten wir uns vom 15. Januar bis zum 30. Januar 2019 mit einer Gruppe junger Erwachsener aus unserem Erzbistum auf den Weg nach Mittelamerika machen und am 34. Weltjugendtag in Panama-City, sowie an den Tagen der Begegnung in Panama, Nicaragua oder Costa Rica teilnehmen.
Der Anmeldeschluss ist der 28. Februar 2018.
Im Anhang finden Sie den Flyer für diese Weltjugendtagsreise.
Bitte reichen Sie ihn an interessierte junge Erwachsene im Alter von 18-35 Jahren weiter.

Menü