„Unterwegs mit Emmaus nach Emmaus“ – Glaubensweg mit 4 Treffen in Fasten-/Osterzeit 2017

„Emmaus“ – das ist für viele ein Synonym für Auferstehung bzw. Begegnung mit dem auferstandenen Jesus.
Jede/r von uns trägt bestimmte Vorstellungen und Bilder im Kopf, was für sie/ihn diese Mitte des Christseins bedeutet. Als Christen leben wir in der Spannung des „Schon & Noch-nicht“. Wir sind bereits erlöst und durch die Taufe zu neuem Leben geschaffen, aber die endgültige Erfüllung – dann wenn keiner mehr Böses tut und kein Verbrechen mehr begangen wird (vgl. Jes 11,9) – erwarten wir noch.
Die Fastenzeit lädt uns jedes Jahr aufs Neue ein diese Spannung zwischen dem Schon und Noch-nicht neu zu erahnen.
Wer Lust hat diesen Weg (auch) gemeinsam u.a. mittels der sonntäglichen Evangeliumstexte (in der neuen Einheitsübersetzung) in Stille, Gespräch und Austausch zu gehen, den lade ich zu 4 Treffen in der Fasten- & Osterzeit ein.

Die Treffen sind alle im Gemeindehaus von St. Marien (Bei der Reitbahn 4):

  • Freitag, 3. März, um 18:30 Uhr (im Anschluss an die Hl. Messe) – Wüste (Mt 4,1-11)
  • Montag, 20. März, um 19:00 Uhr – Quelle  (Joh 4,5-42)
  • Freitag, 7. April, um 18:30 Uhr (Im Anschluss an die Hl. Messe) – Vertrauen (Joh 11,3-45)
  • Freitag, 21. April, um 18:30 Uhr (im Anschluss an die Hl. Messe) – Augenblick (Lk 24,13-35)

Alle Treffen beginnen mit einem kleinen Fastenimbiss (um Spende wird gebeten) und enden ca. 20.15 Uhr bzw. der Montagstermin ca. 20:45 Uhr.
Ich freue mich mit Ihnen diesen Weg zu gehen.
Herzliche Grüße, Ansgar Biller (Pastoralassistent)
Flyer download „Unterwegs mit Emmaus nach Emmaus“ – Glaubensweg mit 4 Treffen in Fasten-/Osterzeit 2017 weiterlesen

Ökumenische Exerzitien im Alltag in der Fastenzeit 2017

Wir laden Sie herzlich ein zu ökumenischen Exerzitien im Alltag in der Fastenzeit.

Dich suche ich“ – Psalm 63,2
Gott näher kennenlernen

Exerzitien im Alltag sind ein geistlicher Übungsweg, bei dem tägliche Zeiten der Stille des Einzelnen und der wöchentliche Austausch mit anderen Teilnehmenden einander ergänzen.

In den vier Wochen vom 12. März bis 9. April 2017 sind wir eingeladen, uns mit unserem persönlichen Gottesbild auseinandersetzten: Wer ist Gott für mich? Wie geht das mit Stille und Gebet? Welches Gottesbild stärkt meinen Glauben?
Impulse aus einem Begleitbuch helfen zur persönlichen Stille und leiten durch diese Zeit.

Die Treffen sind jeweils Sonntagabend von 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr in der katholischen Gemeinde Maria Grün, Schenefelder Landstraße 3, 22587 Hamburg.
Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten entnehmen Sie bitte den Flyern.
Wir freuen uns auf Sie!
Ihr Vorbereitungsteam

1. Treffen – „Open Kitchen“ – 21.1.17

Liebe Gemeindemitglieder unseres Pastoralen Raumes im Hamburger-Westen,
am Samstag, den 21.1.17, versammelten sich am Nachmittag knapp 30 Personen im Gemeindesaal, um miteinander ins Gespräch zu kommen, zu kochen, zu backen, Limonade herzustellen, zu basteln und gemeinsamen zu essen.
Damit ist das Kooperationsprojekt zwischen dem SkF-Hamburg, welches ein Patenschaftsprojekt unterhält, sowie der Flüchtlingshilfe-Gruppe der Gemeinde St. Marien erfolgreich gestartet. Es war eine buntgemischte „Truppe“ aus Neu- & Althamburgern. Zwei neue Patenschaften kamen zustande. Auch wenn noch nicht alles rund lief, war die Stimmung durchweg gut.
Kurzum: Es hat Spaß gemacht. Das nächste Mal gibt es „Open Kitchen“ Anfang April.
Wer nun Lust hat mitzumachen, neue Menschen kennenzulernen und das ein oder andere Rezept „zu ergattern“, der melde sich bitte bei mir.
Ich freue mich auf dich/Sie!
Herzliche Grüße,
Ansgar Biller

Ökumenische Bibelwoche 2017 in Maria Grün – 22. – 26.1.17

Geschichten
Vom Suchen und Finden

Texte aus dem Matthäusevangelium

Sonntag, 22. Jan. 2017 Überraschend glücklich
Mt 5, 3-12
Kanzeltausch in den Gemeinden

Montag, 23. Jan. 2017, 20 Uhr
Im Zweifel gehalten
Mt 14, 22–33
Gemeindehaus Maria­ Grün, Pastor Bruns Röm. ­Kath. Kirchengemeinde Maria­ Grün
Dienstag, 24. Jan. 2017, 20 Uhr
Großzügig beschenkt
Mt 18, 23–55
Gemeindehaus Maria ­Grün, Pastor Naar, Diakoniewerk Tabea
!!Fällt aus:!! Mittwoch, 25. Jan. 2017, 20.00 Uhr
Der Liebe bedürftig
Mt 25, 31–46
Gemeindehaus Maria­ Grün, Pastorin Richter, Ev.­-Luth. Kirchengemeinde Sülldorf ­, ist leider erkrankt!
Donnerstag, 26. Jan. 2017 19.15 Uhr
Ökum. Gottesdienst – Hoffnung, die trägt
Mt 27, 45–54+28, 1–10,
Kirche Maria­ Grün, Pastor Danke, Ev.-Luth. Kirchengemeinde Maria Magdalena Osdorf, Pastor W. Bruns, Röm.­ Kath. Kirchengemeinde Maria­ Grün

Programm als download

STERNSINGERAKTION 2017

sternsingerGemeinsam für Gottes Schöpfung:
Kinder und Jugendliche aus unseren Gemeinden bringen als Sternsinger

am Sonntag, 08.01.17 in Maria Grün, St. Bruder Konrad und St. Paulus ­Augustinus und am Sonntag, den 15.01.17 in St. Marien den Segen Gottes in die Häuser und sammeln Spenden für Kinder in Kenia und weltweit.
Die Sternsinger werden im Hochamt bzw. in der Familienmesse ausgesendet.

sternsinger-willi
Informieren Sie sich über ein Beispielprojekt in Kenia

Menü