Herzlich willkommen bei der

Pfarrei St. Maria!

Wir sind “Katholisch im Hamburger Westen”
Schön, dass Sie da sind!

Gleich hier auf der ersten Seite finden Sie alle aktuellen Infos und Termine.
Über die Leiste oben gelangen Sie weiter…

…zu den Gemeinden der Pfarrei. Hier finden Sie die Gruppen vor Ort und die ehrenamtlichen Ansprechpartner*innen.
…zu den einzelnen Institutionen (Orten kirchlichen Lebens), die es in der Pfarrei gibt.
…allen Informationen rund um die Sakramente, die in unserer Pfarrei gespendet werden und den seelsorglichen Angeboten.
…zu Möglichkeiten, sich in den Gemeinden zu engagieren und Angeboten für die Gestaltung des Glaubenslebens.
…zu den Mitarbeiter*innen der Pfarrei. Infos zu Abläufen können die Pfarr- und Gemeindebüros geben. Liegt Ihnen etwas auf der Seele, wenden Sie sich an die Seelsorger*innen.


Pfarrbrief/Extrablatt finden Sie hier als Download oder im Schriftenstand der Kirchen.
Pfarrbrief Dezember 22/Januar 23
Extrablatt Neujahr 2023

Die Redaktion des Pfarrbriefs erreichen Sie unter: pfarrbrief@kathhw.de

Musik + Plus Nr. 36 – 27. Januar 2023 -„Neues im Alten – Altes im Neuen“-Blockflötentrio trifft Elektronik mit dem Ensemble „Elb´an Flutes“ in der Kirche St. Marien Altona

Wir laden zu unserem 36. Konzert aus der Reihe „Musik + Plus“ in der Kirche St. Marien in Altona ein.
MUSIK + Plus NR. 36
„Neues im Alten – Altes im Neuen“ – Blockflötentrio trifft Elektronik
mit dem Ensemble „Elb´an Flutes“
am 27. Januar um 20.00 Uhr in der Kirche St. Marien Altona, Bei der Reitbahn 4

Das Programm / Das Ensemble:
Das Ensemble „Elb´an Flutes“ greift in seinem Konzertprogramm die Polaritäten des Lebens auf:
Alt und Neu, Glück und Unglück, Spannung und Entspannung, Tag und Nacht, schwarz und weiß. Die Gegensatzpaare bedingen einander, sind in ihren Unterschieden untrennbar vereint.

Das Programm umfasst Werke von u.a. Carlo Gesualdo, Giovanni Paolo Simonetti und Sascha Lino Lemke.

Das Hamburger Ensemble Elb’ an Flutes gründete sich im Jahr 2006 und setzt sich zusammen aus den Blockflötistinnen Nóra Kiszty, Maria Pallasch und Anabel Röser.

Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten

Flyer

BIBELGESPRÄCH ZUM THEMA SCHÖPFUNG – 4.2.23

 Und siehe… alles noch sehr gut?

Stürme, Flut, Brandhitze… der Klimawandel erfasst nun auch unseren Lebensraum. Der Appell, die Schöpfung zu bewahren, ist in aller Munde. Wer aber von Schöpfung redet, spricht zugleich von einem Schöpfer. Die Verantwortung für den bedrohlichen Zustand der Erde sehen wir beim Menschen. Welche Rolle spielt ihr Schöpfer noch? Die Bibel selbst beginnt mit einer Öko-logie, die zugleich Theologie ist: Sie erzählt von der umsichtigen Schaffung eines Weltenhauses (gr. oikos, das Haus) durch Gott, in dem alles
Leben seinen Grund hat. Die biblischen Schöpfungstexte sind aber keine erklärende Rückschau auf die Entstehung der Erde. Sie interessieren sich nicht für einen zurückliegenden Anfang, sondern sie bieten uns vielmehr eine Zukunftsvision an, es sind Hoffnungstexte. Eine etwas andere Sicht auf die wohl bekannteste Erzählung der Bibel (Genesis 1,1-2,3).

Theologischer Impuls und Austausch.
Herzliche Einladung!

Samira Allègue, Pastoralreferentin
Anmeldungen bis zum 2. Februar unter: samira.allegue@kathhw.de

St. Ansgarwoche 2023 – Veranstaltungen mit unserer Beteiligung

vom 28.1. bis 5.3. findet in Hamburger Kirche die St.-Ansgar-Woche, u.a. bei uns oder mit Beteilungen von Gruppen aus St. Maria statt.

Ministranten gestalten die Abendmesse – 29.1.23
Im Rahmen der St. Ansgar Woche gestalten Pastor Thorsten Weber, Prof. Dr. Winfried Adelmann und Lukas Grüner am Sonntag, 29. Januar 2023 um 18:00 Uhr in Maria Grün einen jugendgerechten Gottesdienst durch Liedauswahl, Fürbitten, musikalische Gestaltung und Vortragen der Lesung und der Fürbitten

Kantorei Maria Grün – 31.1.23
Unsere Kantorei Maria Grün singt im Rahmen der Sankt-Ansgar-Woche 2023 der Hamburger Katholikinnen und Katholiken am
Dienstag, den 31. Januar um 19:30 Uhr beim Ökumenischen Abendgebet in der Stiftskirche St. Sixtus und St. Sinnitius in Ramelsloh. weitere Infos

Pontifikalvesper mit Erzbischof Dr. Stefan Heße und MinistrantInnen der Pfarrei St. Maria und der Kath. Schule Blankenese im Hamburger Michel – 5.3.2023
Am Sonntag, 5. Februar 2023 findet um 17:00 Uhr bis ca. 18:15 in der Hauptkirche St. Michaelis mit unserm Erzbischof Dr. Stefan Heße ein Gottesdienst „Römisch-Katholische Pontifikalvesper zum Abschluss der St. Ansgar Woche“ statt.
Hier dürfen Ministrantinnen & Ministranten der Pfarrei St. Maria (& der Kath. Schule Blankenese) den liturgischen Dienst (Ministranten-Dienst) im Wahrzeichen Hamburgs übernehmen. 

Herzliche Einladung zum Gottesdienst! Die Ministrantinnen & Ministranten würden sich freuen, wenn auch bekannte aus der Gemeinde im Michel anzutreffen sind.

Predigt: Es ist Zeit! Annette Schavan, Bundesministerin a. D.
Domchor und Schola Gregoriana unter der Leitung
von Dommusikdirektor Christian Weiherer
Orgel: Magne H. Draagen

St. Michaelis (Großer Michel), Englische Planke 1, 20459 Hamburg

Anschließend Empfang im Foyer der Kath. Akademie, Herrengraben 4, 20459 Hamburg

Alle Veranstaltungen der St. Ansgar-Woche 2023 finden Sie hier

“Warme Orte” in der Pfarrei St. Maria – Dez. 2022 – März 2023

Unter der Überschrift “warme Orte” öffnet unsere Pfarrei in Maria Grün und St. Marien von Anfang  Dezember 2022 bis Ende März 2023 in ihren Gemeindehäusern  einen beheizten “warmen” Raum zum Aufenthalt für alle, die in diesem kalten Winter konkret Wärme suchen oder auch eine Möglichkeit zum Gespräch – gerne auch bei einer Tasse Kaffee oder Tee.

Öffnungszeiten:
St. Marien:   jeweils sonntags von 14 – 16 Uhr
Maria Grün:  jeweils mittwochs und donnerstags  von 14.30 – 16.30 Uhr.

“Warme Orte” in der Pfarrei St. Maria – Dez. 2022 – März 2023 weiterlesen

Ministranten-Ausflug am 25. März 2023 (Flughafen Hamburg) – Anmeldung bis 10.02.23

Liebe Ministrantinnen & Ministranten,
Liebe Eltern,

Dort werden wir zuerst eine Modellschau (anhand des Flughafens) erleben. Danach geht es für uns durch die Sicherheitskontrolle aufs Vorfeld. Bei der Vorfeld-Rundfahrt kommen wir den Flugzeugen ganz nah und erleben vieles mehr… – Fachkundig erklärt und zusätzlich von Verkehrsflugzeugpiloten begleitet.

Weitere Informationen erhaltet ihr im beigefügten Anmeldeflyer. –Bitte Hinweise & Erläuterungen beachten! –

Der Teilnahmepreis beträgt 10,00 € pro Person.
Bitte bringt eine eigene HVV-Fahrkarte oder Geld für eine Fahrkarte mit und bringt eine Kopie der Versicherungskarte sowie eine medizinische Mund-Nasen-Maske mit. Ab 16 Jahren ist ein gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich.

Anmeldeschluss ist der Freitag, 10. Februar 2023 –
Ggf. besteht eine Teilnehmeranzahlbeschränkung seitens des Flughafens. Deshalb empfehlen ich eine zeitige Anmeldung!

Wenn ihre Kinder dabei sein möchten, gebt den ausgefüllten Anmeldebogen, bis zum Freitag, 10 Februar 2023, bei Lukas Grüner ab oder sendet diesen per E-Mail an lukas.jonas.gruener@kathhw.de oder gut leserlich abfotografiert per WhatsApp (0160 92 29 80 70) zu.

Ich freue mich über Eure Anmeldung! Für Fragen stehe ich Euch gerne zur Verfügung.

Herzliche Grüße Lukas Grüner

Menü