Pfarrer Dr. Thomas Benner übernimmt die Leitung der Pfarrei Franz von Assisi in Kiel

Anfang Juli 2018 informierte der Leiter der Personalabteilung, Domkapitular Berthold Bonekamp, in einem Anschreiben über die Versetzung von Pfarrer Dr. Thomas Benner nach Kiel.
Pfarrer Dr. Thomas Benner übernimmt die Leitung der Pfarrei Franz von Assisi und die Aufgabe des Dekans für Schleswig-Holstein und wird St. Maria Ende September 2018 verlassen.
Pastor Wolfgang Bruns wird für eine Übergangszeit Pfarradministrator und kurz nach dem Jahreswechsel 2018/19 wird dann Pfarrer Oliver Meik die Aufgabe des Pfarrers von St. Maria übernehmen.

Den gesamten Wortlaut entnehmen Sie bitte dem Anschreiben an die Gremienvertreter und hauptamtlichen Mitarbeiter_innen.

Fest des Ehrenamtes Pfarrei St. Maria – 25.8.18

Allen Ehrenamtlichen, die sich auf Pfarrei‐ oder Gemeindeebene engagieren, wollen wir Dank sagen und laden herzlich ein:
Samstag, 25.8.18, ab 19Uhr in St. Paulus‐Augustinus

  • ab 19:00 Begrüßung/Zusammenkommen vor der Kirche
  • um 19:30 Jazz Duo Bahlmann‐Jakubowski (Klavier, Saxophon) in der Kirche
  • danach Zeit für Begegnung, Speis und Trank im Garten

Zur besseren Planung geben Sie bitte im Pfarrbüro Bescheid, wenn Sie dabei sein können! Ihr Pfr. Benner

Anmeldung bitte unter:
pfarrbuero@kathhw.de oder (040) 870 800 94

Festschrift zur Errichtung der Pfarrei St. Maria am 3.6.18

Der Zusammenschluss von Maria Grün, St. Marien, St. Paulus-Augustinus, St. Bruder Konrad und St. Petrus in der Pfarrei St. Maria bildet eine Zäsur in der Geschichte der beteiligten Gemeinden.
Zwar eint das Band des gemeinsamen Glaubens, doch kann die Veränderung der gewohnten Strukturen auch Ängste mit sich bringen: Vertrautes verschwindet, Traditionen drohen verloren zu gehen, Fremdes wirkt beunruhigend.
Dabei gerät leicht aus dem Blick, dass die vier Gemeinden gemeinsame Wurzeln haben, deren feinste Verästelungen bis in das Jahrhundert der Reformation zurück reichen.
Seit den 1930er Jahren sorgten übergeordnete Dekanats- und Verbandsstrukturen für eine enge Zusammenarbeit der Gemeinden.
Die Festschrift, die erstmals am Fest der Pfarrei-Neugründung gegen eine kleine Spende erworben werden kann, wirft einen Blick zurück auf diese verbindenden Erfahrungen und Traditionen und will gleichzeitig auf eine gelingende Zukunft verweisen.
Michael Jurk

Menü