Herzlich willkommen bei der

Pfarrei St. Maria!

Wir sind “Katholisch im Hamburger Westen”
Schön, dass Sie da sind!

Gleich hier auf der ersten Seite finden Sie alle aktuellen Infos und Termine.
Über die Leiste oben gelangen Sie weiter…

…zu den Gemeinden der Pfarrei. Hier finden Sie die Gruppen vor Ort und die ehrenamtlichen Ansprechpartner*innen.
…zu den einzelnen Institutionen (Orten kirchlichen Lebens), die es in der Pfarrei gibt.
…allen Informationen rund um die Sakramente, die in unserer Pfarrei gespendet werden und den seelsorglichen Angeboten.
…zu Möglichkeiten, sich in den Gemeinden zu engagieren und Angeboten für die Gestaltung des Glaubenslebens.
…zu den Mitarbeiter*innen der Pfarrei. Infos zu Abläufen können die Pfarr- und Gemeindebüros geben. Liegt Ihnen etwas auf der Seele, wenden Sie sich an die Seelsorger*innen.

WAS GLAUBST DU? WAS GLAUBE ICH? – INTERRELIGIÖSES MITT’EINANDER – VERANSTALTUNGEN IM RAHMEN DER VIELFALTSWOCHE ALTONA – 25.-28.10.21

Altona ist vielfältig, auch beim Glauben der Menschen, die hier wohnen. Wir wollen miteinander ins Gespräch kommen, uns gegenseitig kennenlernen und – jede und jeder in der eigenen Tradition – für den Frieden beten.
Herzliche Einladung, uns dabei zu begegnen und einzustimmen!

Montag, 25. Oktober: 17–19 Uhr Interreligiöser Stadtteilrundgang  Ottensen – 3G-Nachweis erforderlich
Dienstag, 26. Oktober: Ab 16.30 Uhr Interreligiöse Gespräche am Stand vor dem Altonaer Museum.
18-20 Uhr Interreligiöse Diskussion ur Glaubensfreiheit im Altonaer Museum – 2G-Nachweis (geimpft oder genesen) erforderlich
Mittwoch, 27. Oktober: Ab 16.30 Uhr Interreligiöse Gespräche am Stand vor dem Altonaer Museum.
18-20 Uhr Interreligiöses Friedensgebet und Musik-Text-Performance im Altonaer Museum – 3G-Nachweis erforderlich
Donnerstag, 28. Oktober: 17–19 Uhr Interreligiöser Stadtteilrundgang Altona-Altstadt – 3G-Nachweis erforderlich

Weitere Infos zu allen Veranstaltungen (Flyerdownload) und
Anmeldung bis zum 20. 10. unter noellenburg@ikm-hamburg.de

Klimaschutz in St. Marien /Churches for Future- 2.11.2021

Einladung an alle Interessierten zu einem ersten Treffen:
Wie können wir uns als Gemeinde St. Marien für den Klimaschutz einsetzen und die Aufforderung zur “Bewahrung der Schöpfung” umsetzen?

Mit einem Mitarbeiter des Erzbistums wollen wir uns darüber austauschen und ggf. erste Schritte planen.

Herzlich willkommen!

am 2. November 2021
um 18:00 Uhr
im Gemeindehaus St. Marien/Altona

Die Anzahl der Teilnehmenden ist auf Grund der Corona-Auflagen beschränkt.

Weitere Infos zum Thema unter churchesforfuturehamburg.de und  christians4future.org

In meinen Begabungen meine Berufung entdecken – Seminar ab 5.11.21

Der christliche Glaube sieht jeden Menschen mit individuellen, persönlichen Gaben von Gott her beschenkt, die im Laufe des Lebens entwickelt werden und zur Wirkung kommen sollen.
Das Seminar greift diese Überzeugung auf und bietet die Gelegenheit, sich selbst mit seiner persönlichen Begabung differenzierter wahrzunehmen, sie als Bereicherung des eigenen Lebens zu entdecken und gemeinsam nach Möglichkeiten zu suchen, diese Begabung ins Spiel zu bringen.

Das Seminar findet an zwei Wochenenden – jeweils Freitag/Samstag – statt.
Termine:
Teil 1: 5.11.2021 19:00 – 21:00 Uhr + 6.11.2021 10:30 – 12:30 Uhr
Teil 2: 19.11.2021 19:00 – 21:00 Uhr + 20.11.2021 10:30 – 12:30 Uhr

Veranstaltungsort
Gemeindehaus Maria Grün, Schenefelder Landstr. 3, 22587 Hamburg

Den Teilnehmenden entstehen keine Kosten.

Weitere Informationen sowie Anmeldung zum Seminar bis zum 1.11.2021 bei Schwester Maria-Elisabeth Küpper,  040 – 344 639 251
oder sr.maria-elisabeth.kuepper@kathhw.de

Das Seminar wird der 3G-Regel (geimpft, genesen, aktuell getestet) entsprechend durchgeführt.

MUSIK + Plus Nr 32 – LETTERS TO HEAVEN – Kompositionen des Europäischen Jazz – 5.11.21

NR. 32
LETTERS TO HEAVEN

Kompositionen des europäischen Jazz

5. November 2021
um 20:00 Uhr
in der Kirche St. Marien-Ottensen

Das Programm:
Kompositionen des europäischen Jazz –
Stücke von Tadeusz Jakubowski („Children Song“)
und Mischa Schumann.

Die Künstler:
Tadeusz Jakubowski (Saxophon)
Mischa Schumann (Piano)
Heinz Lichius (Schlagzeug)
Giorgi Kiknadze (Kontrabass)

aufgrund der Abstandsregelungen und zur Vereinfachung der Besuchererfassung ist eine Anmeldung bis 3.11. erwünscht
unter: gemeindebuero-ma@kathhw.de / 040 334 639 270
Freie Plätze werden mit nicht angemeldeten Gästen besetzt. MUSIK + Plus Nr 32 – LETTERS TO HEAVEN – Kompositionen des Europäischen Jazz – 5.11.21 weiterlesen