Aktuelles aus Maria Grün

Die aktuellen Informationen finden Sie, wie immer im Pfarrbrief, der auf der Seite zum herunterladen bereit steht. Beachten Sie bitte auch die Hinweise für den Pastoralen Raum unter „Aktuelles“.

„Gemeindeleben“ und „Ansprechpartner“ finden Sie über die Menüleiste oder über den entsprechenden Link.

Die Webseiten der Gemeinden Bruder Konrad und Paulus-Augustinus finden Sie über die Menüleiste oder über „klicken“.


[U25] Online Suizidprävention – Mails die Leben retten

PeerberaterAb Ende September, möchten der IN VIA Hamburg e.V. alle Gemeindemitglieder, gemeinsam mit Pfarrer Benner mit einem großen Spendenmailing/ einer großen Spendenaktion um Unterstützung für dieses Projekt bitten.

Zum Hintergrund des Projektes:
10.000 Menschen nehmen sich jährlich in Deutschland das Leben (Quelle: Statistisches Bundesamt 2013). Jeden Tag sterben in Deutschland zwei Jugendliche durch einen Suizid, die Anzahl der Suizidversuche bei den Unter-25-Jährigen wird von den Experten auf bis zu 40 Versuche pro Tag geschätzt.

über [U25]: U25-Flyer +„Lebensretter per Internet“ (Artikel in der NeueKirchenzeitung)

Mehr Information auf Aktuelles.


Gemeindegespräche

coffee-690535_640Nach den Sommerferien laden wir herzlich zu vier weiteren Gemeindegesprächen ein.

Informieren Sie sich über die neuesten Entwicklungen zum Pastoralen Raum. Das „Gemeindegespräch“ bietet Ihnen die Möglichkeit, im direkten Dialog den Prozess und die Sie bewegenden Themen zu diskutieren:

  • Sonntag, 18.09.2016, 11.00 Uhr Hl. Messe in Maria Grün, anschließend Gemeindegespräch zum Thema Kinderpastoral (AG 6) mit Pfr. Dr. Thomas Benner und GR Julia Most (Leiterin der AG 6)
  • Sonntag, 25.09.2016, 09.30 Uhr Hl. Messe in St. Paulus Augustinus, anschließend Gemeindegespräch zum Thema: Erwachsenenbildung und -katechese (AG 11/12) mit Pfr. Dr. Thomas Benner und GR Julia Most (Leiterin der AG 11/12)
  • Sonntag, 09.10.2016, 09.30 Uhr Hl. Messe in St. Bruder Konrad, anschließend Gemeindegespräch zum Thema Neue Gremienstruktur mit Dr. Claus-Uwe Jehle (Mitglied der Lenkungsgruppe) und Diakon Tobias Riedel (Moderator)
  • Sonntag, 06.11.2016, 11.00 Uhr Hl. Messe in St. Marien, anschließend Gemeindegespräch zum Thema Jugendpastoral (AG 10) mit Frau Altendorf (aus der AG 10)

    Festliches Chor- und Orchesterkonzert in Maria Grün – 5.11.16

    Konzert MG 5.11.Lobgesang:
    Georg Philipp Telemann (1681-1767): Psalm Laudate Jehovam;
    Johann Sebastian Bach (1685-1750): Kantate 137 Lobe den Herren;
    Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791): Motette Exsultate Jubilate

    W.A. Mozart: Missa in C: „Krönungsmesse“

    Mitwirkende:
    Johanna Mohr, Sopran, Gesine Grube, Alt, Knut Schoch, Tenor, Hans Christian Hinz, Bass, Norbert Hoppermann, Orgel; Hamburger Camerata; Kantorei Maria Grün, Leitung Peter Hoffmann

    Eine Veranstaltung der Katholischen Kirchengemeinde Maria Grün mit Unterstützung durch Musikkonzepte e.V.

    Infoflyer

    Preise auf allen Plätzen 15 €, (ermäßigt 10 €); Kartenvorverkauf im Pfarrbüro Maria Grün, Schenefelder Landstraße 3, Tel. 870 800 90 / im Pfarrbüro St. Paulus Augustinus, Ebertallee 9, Tel. 894140 /im Pfarrbüro St. Bruder Konrad, Am Barls 238, Tel.836460 / im Pfarrbüro St. Marien Altona, Bei der Reitbahn 4, Tel.3988150 und bei den Chormitgliedern!


    Einladung zur Mitarbeit in Arbeitsgruppen

    Liebe Schwestern und Brüder, sehr geehrte Damen und Herren,

    Großes Blog-Bildwie Sie vielleicht wissen, beschäftigen sich im Zuge der Entwicklung unseres Pastoralen Raums im Hamburger Westen zahlreiche Arbeitsgruppen mit ganz unterschiedlichen Fragestellungen – von Kirchenmusik über Trauerpastoral bis hin zu Einen Welt.

    Zur Mitarbeit in diesen Arbeitsgruppen laden wir Sie herzlich ein!

    Anbei finden Sie dazu einen Fragebogen. Bitte geben Sie möglichst zeitnah, spätestens aber bis zum 4. September 2016 eine Rückmeldung an das Projektbüro (Kontaktdaten s.u.), in welchen AGs Sie gerne mitarbeiten möchten. Danke!


    Informationsschreiben Nr. 8

Das aktuelle Informationsschreiben Nr. 8 Info Nr 8berichtet u.a. von den Ergebnissen der Arbeitsgruppen , die in der Sitzung des Gemeinsamen Ausschusses am 02. Juli 2016 (GA 5) präsentiert wurden. Sie können das Schreiben hier herunterladen oder finden gedruckte Exemplare im Schriftenstand.

Alle Informationsschreiben finden Sie unter „unser Prozess“ oder im Schriftenstand.

Bestellen Sie sich gern die Informationsbriefe per Email.


Dankfest für Ehrenamtliche am 17.09.16

… mit einem herzlichen Gruß vom Dankfest der Ehrenamtlichen …


BESUCH AUS BRASILIEN

Pater Ekkehard Schneider, der unsere Gemeinde vom 3. bis 5. Juni besucht, kommt aus Benevides/Belém in Nordostbrasilien. Es gibt dort ein Zentrum für die Förderung von Kindern aus sozialschwachen Familien. Ca. 350 Kinder besuchen den Kindergarten bzw. die Schule. Nachmittags gibt es dort ein weiteres Bildungsangebot für 157 Jugendliche, die weiterbildende
Kurse besuchen. Die Gemeinden Maria Grün und St. Paulus-Augustinus unterstützen dieses Projekt seit vielen Jahren. Pfr. Schneider kommt in alle Gottesdienste in MG und PA und zum
Kirchenkaffee.
Pater Geraldo Gereon kommt am 12. Juni nach Maria Grün und wird uns im Hochamt und beim Kirchenkaffee von seiner Arbeit berichten. Er ist 1966 als Osnabrücker Diözesanpriester nach Brasilien gegangen und arbeitet dort seit 1969 bei der armen Landbevölkerung in den nördlichen Dürregebieten, um ihnen ein menschenwürdiges Leben zu ermöglichen. Seit vielen Jahren wird seine Arbeit von den Gemeinden Maria Grün und St. Paulus-Augustinus unterstützt.
Und wenn die Besucher aus Brasilien im Juni abgereist sind, kündigt sich auch schon der nächste an. Am 2./3. Juli besucht uns Pfarrer Stapel um uns über das „Straßenkinderprojekt“ in Sao Fransisco de Assis zu berichten. Sie haben die Möglichkeit in den jeweiligen Messen darüber zu hören.


Gemeinsame Feier des Fronleichnamsfestes 2016 im Klövensteen

Mit allen Gemeinden des künftigen Pastoralen Raumes feierten wir am Sonntag, dem 29.5.2016 gemeinsam das Fronleichnamsfest im Wildgehege Klövensteen.
DSC03207Anschließend an den feierlichen Open-Air-Gottesdienst fand das Pfarrfest statt.
Die Predigt von Diakon Tobias Riedel finden sie hier.

Weitere Impressionen:


Kleiderkammer

Wegen der anstehenden Umbaumaßnahmen für den Kindergarten können derzeit keine Kleiderspenden mehr angenommen werden.


Kinder für Kinder singen – 9.4.2016

Wenn „Kinder für Kinder singen“, dann ist die Stimmung im Michel so ausgelassen wie sonst nie. 1800 Gäste unterstützen Hilfsprojekte.

Sechs Kinder- und Jugendchöre sangen am Sonnabend im Michel – darunter auch der Chor der Katholischen Schule Blankenese.

Mehr im Bericht des Hamburger Abendblatts.


Gesponsertes Fahrzeug

Sehr herzlich danken wir den Sponsoren, die es möglich gemacht haben, daß uns ein Fahrzeug für die Gemeinden, Kindergarten, Gruppen und Kreise usw. unseres Pastoralen Raumes zur Verfügung steht:

  • Beerdigungsinstitut Seemann Söhne KG,
  • Pflegedienst Agentacare,
  • Hamburger Sparkasse (Sülldorf),
  • Steuerberater Claus-Peter Schaumburger,
  • Förster & Hilms Immobilien GmbH,
  • Rechtsanwalt Constantin von Piechowski,
  • Büttner Sicherheitstechnik GmbH,
  • Tankstelle ORLEN,
  • Tierärzliche Praxis am Blankeneser Bahnhof,
  • Pflegedienst Nordwest,
  • GTH Gebäude Technik Hamburg GmbH,
  • Dr. med. Klaus Polke,
  • IO Computerdienst Tobias Berger und Ralf Frerichs GbR,
  • Weinhaus Ravenborg

Auch den Sponsoren, deren Werbung nicht das Fahrzeug ziert, sei hier von Herzen gedankt.

Das Fahrzeug wurde am 9. Februar im Beisein der Sponsoren in Dienst gestellt.
Wenn Sie es nun auf den Straßen im Hamburger Westen entdecken, ist es im Einsatz für die Kleinen und die Großen, transportiert Menschen und Materialien, holt und bringt sie zu Veranstaltungen – und gibt so Kunde von einer lebendigen christlichen Gemeinschaft.


 

Maria Grün
Schenefelder Landstr. 3
22587 Hamburg
Tel.: 040 – 87 08 00 90
www.maria-gruen.de

Die Kirche der Gemeinde Maria Grün, eigentlich Sankt Mariä Himmelfahrt stammt aus der Zeit der Weimarer Republik.
Kirche, Pastorat (Paulushaus) und Gemeindehaus liegen am südöstlichen Rand des Stadtteils Blankenese an der Kreuzung von Schenefelder Landstraße und Elbchaussee.
In direkter Nachbarschaft befindet sich die Katholische Schule Blankenese, der Kindergarten Maria Grün befindet sich ebenfalls im Paulushaus.

Zur Gemeinde gehören ca. 6.000 Gemeindemitglieder.

Menü